Kontakt
Hans Ostner Installations- und Heizungsbau
Bodenseestraße 228
81243 München
Homepage:www.hans-ostner.de
Telefon:089 740132-0
Fax:089 740132-22

Vor und hinter der Wand aus einer Hand: Vorwandinstallationssystem LIS von Laufen

Das Installationssystem LIS von Laufen sorgt für Badezimmer aus einem Guss – vor und hinter der Wand. Das zahlt sich vor allem im Objektbau aus, denn es vereinfacht den Bauprozess, wenn auf Herstellerseite nur ein Ansprechpartner benötigt wird. Außerdem gibt LIS die Sicherheit, dass der Bauverlauf reibungslos verläuft, da die Komponenten hinter der Wand und die Designelemente vor der Wand optimal zusammenpassen.

LIS von Laufen

Laufen hat das Installationssystem LIS für alle Anwendungsfälle entwickelt, in denen Waschtische, WCs, Dusch-WCs, Bidets oder Urinale des Badspezialisten schnell, sicher und wirtschaftlich installiert werden sollen. Bildquelle: Laufen

Das Laufen Installation System (LIS) eignet sich für nahezu jede Bausituation im Trocken-, Nass- und Massivbau und für die Vor- und Inwandinstallation. Die Vorteile des selbsttragenden Stahlrahmens liegen dabei auf der Hand: Zum einen erhält der Badplaner mehr Freiheit bei der Gestaltung des Badraums, zum anderen macht die industrielle Vorfertigung beim Qualitätshersteller die Bauzeiten und Baukosten besser planbar – und gibt Sicherheit bei der Gewährleistung sowie bei der Einhaltung der einschlägigen Normen (EN14055 Klasse 1 und 2). Zudem reduzieren sich die Kosten, denn die vereinfachte Planung spart Zeit. Und auch die Montage- und Rüstzeiten des Handwerkers sinken, denn für die Montage und Justierung des Vorwandelements selbst ist nur eine Person nötig.

Da durch den Einsatz des Systems außer dem SHK-Fachhandwerker und gegebenenfalls dem Fliesenleger keine weiteren Gewerke nötig sind, verringern sich auch die Schnittstellen und damit die möglichen Fehlerquellen im Bauablauf. Der Endkunde wiederum hat nur einen Ansprechpartner und erhält die Leistung aus einer Hand – in der Regel aus der des SHK-Handwerkers. Erfreulich für die Endkunden ist darüber hinaus, dass bei der Montage mithilfe von LIS weniger Lärm, Staub und Schmutz anfallen.

Ein Gesamtsystem für fast jeden Anwendungsfall

Das Laufen Installation System bietet Lösungen für Waschtische und Bidets des Badspezialisten sowie für wandhängende und bodenstehende WCs. Auch Laufens innovative Dusch-WCs Cleanet Riva und Cleanet Navia können damit mühelos eingebunden werden, denn für sie gibt es ein eigenes Vorwandelement, das auch die Option offen hält, ein Dusch-WC zu einem späteren Zeitpunkt nachzurüsten. Alle Vorwandelemente für die WCs sind mit einem Spülkasten ausgestattet, der über eine wassersparende Zweimengen-Spülung mit 6/3 Litern verfügt, die auch auf 4,5/3 Liter eingestellt werden kann; eine Option mit voreingestelltem 4,5/3-Liter-Spülkasten ist ebenfalls erhältlich.

Die dazu passenden mechanischen Drückerplatten sind in verschiedenen Oberflächen erhältlich: Zur Wahl stehen matter oder glänzender Chrom, Weiß, Mattschwarz und vandalensicherer Edelstahl. Darüber hinaus können zwei elektronische, sensorgesteuerte Glas-Drückerplatten kombiniert werden, die entweder in edlem Schwarz oder elegantem Weiß gehalten sind. Alle Drückerplatten zeichnen sich durch ihr reduziertes und zeitloses Design, lange Lebensdauer und hohe Reinigungsfreundlichkeit aus.

Für seine Urinale bietet Laufen ebenfalls unterschiedliche Optionen an: Erhältlich sind vorkonfigurierte Vorwandelemente für Urinale ohne integrierte Steuerung, mit integrierter Steuerung und wasserlose Urinale. Für Urinale ohne integrierte Steuerung ist LIS auch mit vormontierter Steuerungsbox erhältlich. Die Steuerungsbox enthält als Netzversion bereits ein Bluetooth-Modul für den Unterhalt und die Wartung der Grundeinstellungen via SmartControl App (iOS & Android).

Zum Lieferumfang aller Vorwandelemente gehört auch ein Bauschutz-Set, das die Anschlüsse bis zur Endmontage der Badobjekte vor versehentlichen Beschädigungen im weiteren Bauverlauf schützt, Schallschutz-Sets sind ebenfalls erhältlich.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang